KROATIEN Info

Kroatien ist ein wunderschönes Land reich an Naturschönheiten, Tradition, reiche Kultur und Geschichte.
Das Hotel liegt in Südosteuropa und grenzt an Slowenien, Ungarn, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro und Seegrenze mit Italien.

Es ist, als das "Land der tausend Inseln" durch seinen 1185 Inseln, Inselchen und Riffen, von denen nur 67 bewohnt sind bekannt.

Kroatischen geographischen Lage hat eine vielfältige Landschaft und Tierwelt ermöglicht. Kroatien hat acht Nationalparks, vier sind in Bergregionen (Plitvicer Seen, Paklenica und Nord Velebit Paklenica) und vier an der Küste (Brijuni, Krka, Kornati und Mljet). Es gibt elf Naturparks. In den Mittelmeer-Zone sind Vrana, Telašćica, Neigung, Lastovo, Učka und Velebit, dem Festlandsockel Žumberak, Papuk, Lonja Plains, Kopački rit und Medvednica.


Fläche: gesamt: 56.594 km ²
Land in der Welt: 126
Fläche: 55.974 km ²
Wasserfläche: 620 km ²
Area - Komparativ: etwas kleiner als West Virginia
Landesgrenzen - insgesamt: 1982 km

Nachbarländer:
- Bosnien und Herzegowina 932 km
- Ungarn 329 km
- Serbien 241 km
- Montenegro 25 km
- Slowenien 455 km
- Italien

Coast:
- 5835 km (1777 km landeinwärts, Inseln 4058 km)
Maritime Ansprüche:
- Küstenmeer 12 nm
Festlandsockel: 200 m Tiefe oder die Tiefe der Ausbeutung
Klima: mediterran und kontinental - kontinentales Klima vorherrschend mit heißen Sommern und kalten Wintern; entlang der Küste von milden Wintern, trockenen Sommern

Terrain:
- Geografisch vielfältig; Niederungen entlang der ungarischen Grenze, niedrigen Bergen und im Hochland in der Nähe der Adria Küste und Inseln
Höhe:
- Der tiefste Punkt: Adriatic Sea 0 m
- Der höchste Punkt: Dinara 1.831 m

Natürliche Ressourcen:
- Öl, etwas Kohle, Bauxit, Eisenerz, geringere Qualität, Kalzium, Gips, Naturasphalt, Kieselerde, Glimmer, Ton, Salz, Wasserkraft
Landnutzung:
- Ackerland: 25,82%
- Dauerkulturen: 2,19%
- Sonstige: 71,99% (2005)

Bewässerte Gebiete:
110 Quadratkilometern (2003)
Erneuerbare Wasserreserven:
- 105,5 km3 (1998)

Naturgefahren:
- Die Möglichkeit der verheerenden Erdbeben
Umwelt - aktuelle Themen:
- Luftverschmutzung (aus metallurgischen Anlagen), und das Ergebnis ist Säure regen Schäden an Wäldern, Verschmutzung der Küsten durch Industrie-und Hausmüll, Mine, Sanierung der Infrastruktur als Folge der Homeland-Krieg von 1992 bis 1995.

Bevölkerung:
- 4.483.804 (Juli 2011)
Urbanisierung:
- Städtische Bevölkerung: 58% der Gesamtbevölkerung (2010)
Große Städte - Bevölkerung:
- Zagreb (die Hauptstadt) 685 000 Einwohnern (2009)

Ethnische Gruppen:
- Kroaten 89,6%,
- Serben 4,5%,
- Andere 5,9% (darunter Bosniaken, Ungarn, Slowenen, Tschechen und Roma) (2001)

Religionen:
- Katholische 87,8%
- Orthodoxe 4,4%
- Andere christliche 0,4%
- Muslime 1,3%
- Sonstige und nicht näher 0,9%
- Keine 5,2% (2001 Jahr)

Sprachen:
- Kroatische (offizielle) 96,1%
- Serbische 1%
- Sonstige und nicht näher (einschließlich Italienisch, Ungarisch, Tschechisch, Slowakisch und Deutsch) 2,9% (2001 Jahr)